Mecaplus

Mecaplus

M-Plus Group ist auf komplexe Komponenten und Subsysteme in Superlegierungen, Hartmetallen und rostfreiem Stahl spezialisiert. M-Plus Group ist vor allem in den Bereichen Energie und Luftfahrt aktiv.

Mecaplus ist ein französisches Unternehmen mit dem Fokus auf der Präzisionsbearbeitung von Superlegierungen und Hartmetallen wie Inconel, Hastelloy, Stellite, Nimonic, Titan, aber auch rostfreier Stahl, Karbonstahl, Aluminium, Kupfer und Bronze.

Mit einem CNC-Maschinenpark (CNC-Drehbänke mit 3, 4 und 5 Achsen, Bearbeitungszentren mit 3, 5 und 6 Achsen, Drahterosion, Schleifmaschinen ...) und mehr als 50 qualifizierten Maschinenbedienern kann das Unternehmen komplexe Teile in kleinen und mittelgroßen Serien für die Industrie herstellen.

Um auch die strengsten Qualitätsanforderungen zu erfüllen, ist Mecaplus ISO 9001 und AS/EN 9100 zertifiziert.

Das im Herzen des Vallée de l’Energie (Tal der Energie) gelegene Unternehmen Mecaplus bietet den Kunden seine begleitende Expertise, Reaktivität und Flexibilität bei den Entwicklungen an.

David Wojciechowski, Allgemeiner Geschäftsführer: "Automatisierung ist für Mecaplus nichts Neues mehr. Wir investieren seit über 10 Jahren in die Automatisierung unseres Maschinenparks, mit Stangenladern, Palettenlösungen und größeren Zellen. Für absolute Präzisionsarbeiten konnten wir bis vor kurzem aber keine passende Lösung finden, die unsere Anforderungen erfüllte. Insbesondere nicht für kleinere Stückzahlen. Aber das hat sich mit RoboJob geändert. Unser Mazak Verkäufer hat uns RoboJob vorgestellt, und wir waren sehr schnell von diesen Lösungen überzeugt.

Unser erster Turn-Assist 250 wurde im August 2016 an einer Mazak Integrex i 100s installiert. Die Installation war schon nach einigen Tagen abgeschlossen, und der Bediener dieser Maschine wurde auch Verantwortlicher dieses Projekts. Er wurde beim Kauf mit einbezogen, und er stand damit ebenfalls hinter dieser Entscheidung. So hat er intern auch seine Kollegen informiert und geschult, und er hat damit seinen Teil zum Erfolg des Projekts beigetragen.

Zuvor war ein Unternehmensplan entwickelt worden, der eine Schätzung der Erträge auf unsere Investition in den Turn-Assist enthielt. Diese Schätzung hat sich schnell als zu pessimistisch herausgestellt, weil der Turn-Assist sich als noch bedienerfreundlicher und schneller erwies, als wir es uns jemals hätten vorstellen können. Wenn man mit einer Mazatrol Steuerung arbeiten kann, ist eine RoboJob Automatisierung ein Kinderspiel.

Unser Turn-Assist wird nicht mehr nur – wie ursprünglich geplant – nachts eingesetzt, sondern mehr und mehr auch tagsüber. Das schafft freie Zeit für den Maschinenbediener, die dieser viel effizienter nutzen kann.

Von der Erfolgsgeschichte mit unserem Turn-Assist nachhaltig ermutigt, haben wir uns Gedanken über die nächsten Schritte gemacht. Wir haben erneut eine Untersuchung ausgeführt, und wir haben sondiert, was der Markt uns bieten kann. Auch dieses Mal erkannten wir schnell, dass für uns dabei die Standard-Automatisierungsprodukte von RoboJob unverzichtbar sind. Deshalb haben wir bereits jetzt eine Bestellung für zwei neue Mazak Maschinen aufgegeben, die jeweils mit einem Mill-Assist Essential installiert werden. Damit kommen wir bei Mecaplus dann auf insgesamt drei RoboJob Automatisierungen.

Indem wir weiter auf die Automatisierung setzen, unterstreichen wir die Pionierfunktion, die Mecaplus bereits seit Jahren eingenommen hat. Durch unseren hochqualitativen Maschinenpark werden wir auch in Zukunft Komponenten in Topqualität fertigen und uns in einem von starkem Wettbewerb gekennzeichneten Markt behaupten können."

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

  • Lenord und Bauer
    Oberhausen (Deutschland)
    Lenord und Bauer

    "Die Lieferfristen in unserer Branche haben sich in den letzten Jahren drastisch verkürzt. Heute erwarten unsere Kunden eine Lieferung in nur wenigen Tagen."

  • Gedro Metaal BV
    Rheen (Niederlande)
    Gedro Metaal BV

    "Mit RoboJob habe ich meine Flexibilität zurückgewonnen. Ich kann auf die sich oft ändernden Gegebenheiten am Markt schnell und adäquat reagieren."

Persönliche Beratung

Persönliche Beratung