GAT GESELLSCHAFT FUR ANTRIEBSTECHNIK MBH

GAT GESELLSCHAFT FUR ANTRIEBSTECHNIK MBH

Seit über 40 Jahren entwickelt und produziert die 'Gesellschaft für Antriebstechnik' Drehverbindungen, Gleitringe, Luftlager und Torsionsmotoren für ein breites Spektrum von industriellen Anwendungen. Das Unternehmen konnte mit seinen überzeugenden Konzepten und seiner überlegenen Technologie über die Jahre eine makellose Reputation erwerben. Die Produktion erfolgt mitten in Deutschland, und GAT besitzt 17 Niederlassungen weltweit.

Christian Pfeil, Fertigungsleitung: "Bei GAT waren wir bereits seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Automatisierung. Für diese Suche war auch entscheidend, dass es immer schwieriger wird, gute Fachkräfte zu bekommen. Mit der Automatisierung wollen wir Zeit gewinnen. Zeit für unsere Fachkräfte, die sich dann auf die Programmierung und die Prozessoptimierung fokussieren können. Eine flexible Automatisierung soll dabei die körperlich anstrengenden, sich wiederholenden Aufgaben übernehmen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan.

Bis wir RoboJob kennenlernten. Bei einem 'Tag der Offenen Tür' kamen wir mit Herrn Gerhartz von der Firma Coveris ins Gespräch. Er war total begeistert von seinen RoboJob Automatisierungen. Wir wurden neugierig und haben uns das bei Coveris angesehen. Dort standen bereits verschiedene Turn- und Mill-Assists. Wir waren von den schlanken, einfachen Konzepten von RoboJob sofort schwer beeindruckt.

Über die Website haben wir dann Kontakt mit RoboJob aufgenommen. Ein erster Gesprächstermin wurde schnell vereinbart, und nach einem Besuch bei RoboJob in Belgien waren wir restlos überzeugt. Wir bestellten unsere erste Automatisierung.

Diese Neuigkeiten machten natürlich im Betrieb schnell die Runde, und das Personal wurde darüber noch vor der Installation informiert. Damit wurden unseren Beschäftigten alle Sorgen und Bedenken genommen.

Die Installation des Turn-Assist 250 mit 70 kg Robot, Paletten-Beladung und Paletten-Entladung folgte im August. Dabei wurde eine vorhandene DMG CTX 1250 4A automatisiert. Diese Maschine war inzwischen ein Jahr alt, und es kamen immer mehr Aufträge dafür herein. Die Laufzeiten ohne Automatisierung waren aber zu lang.

Mit dem einfach einzustellenden Turn-Assist haben wir die Durchlaufzeiten bedeutend verkürzen können. Knapp ein Jahr nach der Installation zeigt sich auch, dass wir die Produktionsleistung nachhaltig steigern konnten. Heute arbeiten wir nicht nur tagsüber mit dem Turn-Assist, sondern auch nachts. Damit können wir Spitzen in der Nachfrage abfangen. Außerdem hat sich gezeigt, dass an dieser DMG mit Automatisierung in einem konstanteren Rhythmus produziert wird als an den Maschinen ohne Automatisierung. Das ist auch nur logisch: Der Robot wird nie müde, und er braucht keine Ruhezeiten. So können sogar Achsen von 40 kg problemlos beladen und entladen werden.

Abschließend möchten wir noch einmal die besonders guten Beziehungen zu RoboJob betonen. Unser geschäftlicher Ansprechpartner ist für uns tatsächlich immer erreichbar – und er hält seine Zusagen immer ein. Etwaige technische Probleme werden sofort in Angriff genommen und gelöst. RoboJob hat sich als sehr zuverlässiger Lieferant erwiesen. Und damit sind wir extrem zufrieden!"

 

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

  • Metaalconstructie Vanderscheuren
    Diksmuide (Belgien)
    Metaalconstructie Vanderscheuren

    "Die fünf Turn-Assists, über die wir jetzt verfügen, werden wir aufgrund ihrer robusten und hochwertigen Fertigungsqualität noch über viele Jahre hinweg im Betrieb einsetzen."

  • Lenord und Bauer
    Oberhausen (Deutschland)
    Lenord und Bauer

    "Die Lieferfristen in unserer Branche haben sich in den letzten Jahren drastisch verkürzt. Heute erwarten unsere Kunden eine Lieferung in nur wenigen Tagen."

Persönliche Beratung