Robotisierung am Arbeitsplatz

Die Fertigungsindustrie steht unter Druck. Arbeitgeber und Arbeitnehmer machen sich Sorgen. Wie kann der Betrieb sich auf die ständig wechselnde Nachfrage einstellen? Welche Lösung gibt es für die immer entscheidender werdenden Lohnkosten? Wie und wo findet man geeignete Mitarbeiter? Und wie kann man diese länger an den Arbeitsplatz binden? Die Menschen am Arbeitsplatz spüren den Stress, den das Management ausübt, und sie fragen sich, wo ihre Zukunft liegt. Haben sie überhaupt noch eine Zukunft?

Der rote Faden bei den Antworten auf alle diese Fragen ist die Robotisierung. In diesem Weißpapier zeigen wir Wege in der Wunderwelt des technischen Fortschritts auf. Zuerst sehen wir uns an, was Robotisierung wirklich beinhaltet. Danach werden wir erläutern, warum Automatisierung die richtige Lösung ist. Und schließlich – und wohl auch am wichtigsten – erklären wir, wie Sie – als Arbeitgeber oder als Arbeitnehmer – diese Hürde mit der größten Aussicht auf Erfolg nehmen.

Möchten Sie noch mehr über Robotisierung am Arbeitsplatz wissen? Dann sollten Sie sicherlich unsere neue Studie herunterladen. Oder möchten Sie noch mehr wissen, über wie RoboJob Ihnen helfen kann? Nehmen Sie dann einfach Kontakt auf mit uns.

Fordern Sie Ihr Whitepaper an

Sie sind nicht das erste Unternehmen welches mit CNC-Automatisierung beginnt.

Entdecken Sie die Erfolgsstorys unserer Kunden.

  • SAS F2B Usinage

    SAS F2B Usinage

    • Saint-Aubin-le-Cauf, Frankreich
    • Mill-Assist Essential
    • Lieferung von mechanischen Komponenten
    • Mazak
  • SOVAIC

    SOVAIC

    • Abbeville, Frankreich
    • Turn-Assist 270
    • Kunststoffe
    • Mazak
  • EODA

    EODA

    • Pont Sur Sambre, Frankreich
    • Turn-Assist Essential, Mill-Assist Essential
    • Maschinenbau
    • Mazak
  • Seco Tools

    Seco Tools

    • Bouxwiller, Frankreich
    • Racks Large
    • Werkzeuge
    • DMG Mori

Welche Marke von CNC-Maschinen möchten Sie automatisieren?

Klicken Sie auf eines der Logos, um praktische Beispiele für diese Maschinenmarken anzuzeigen.

Lieber gleich mit jemandem sprechen?

Zögern Sie nicht uns direkt zu kontaktieren.

Persönliche Beratung?