RoboJob kündigt neue Partner an an der PRODEX Messe

RoboJob kündigt neue Partner an an der PRODEX Messe

In einem Jahr, wo Ihre Agenda leicht mit Messebesuchen gefüllt werden könnte, ist die PRODEX Messe eine der letzten Ausstellungen, die nicht ignoriert werden kann. Dieses Jahr wird die siebte Ausgabe des größten Veranstaltung der Schweiz in der Fertigungsindustrie markieren. 

Vom 18. bis 21. November 2014 können die Besucher alles über Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Fertigungsmesstechnik lernen. Zum allerersten Mal wird auch RoboJob am PRODEX vorhanden sein. Der belgische Spezialist für das automatische Bestücken und Entladen von CNC-Maschinen wird eine exklusive Kooperationsvereinbarung mit Suhner Automation ankündigen.

Suhner Automation ist ein Schweizer Unternehmen, spezialisiert in wirtschaftlich günstigen Herstellungslösungen. Er wird als einer der Marktführer im Bereich der Bearbeitungseinheiten zum Bohren, Fräsen und Gewindeschneiden anerkannt. Mit Sitz in Brugg, zwischen Bazel und Zürich, ist es Teil der SUHNER Gruppe von Unternehmen, die Ideen und Lösungen für „State-of-the-art“ industrielle Produkte und Fertigungsprozesse entwickelt hat. Die Suhner Gruppe wurde genau vor 100 Jahren gegründet und verfügt über Geschäftseinheiten spezialisiert in der Oberflächenbearbeitung, Werkzeuge, Getriebe, Stanzen, Produktion, Luftfahrt, Schneiden und Automatisierung.

Jürg Beutler, Geschäftsführer der Suhner Automation AG, ist begeistert, die RoboJob Standard-Automatisierungsprodukte zum Portfolio der Suhner Automation hinzuzufügen: "Die Otto Suhner Gruppe ist eine Organisation, die für genau 100 Jahren existiert, mit Standorten im gesamten Welt. Wir sind Spezialisten in verschiedenen Marktsegmenten, in denen unser Schwerpunkt war und noch immer auf Innovation ist. Suhner Automation AG wurde mit dem Fokus auf integrierte Lösungen für Maschinen gegründet. So wissen wir sehr wohl, dass die Flexibilität das Schlüsselwort für den Erfolg in diesem Markt ist. Wenn wir über die RoboJob Produkte kamen, waren wir erstaunt, mit ihrer Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Ihre Produkte bringen einen großen Vorteil in unser Portfolio bringen. Deshalb haben wir RoboJob gefragt, ein Zusammenarbeit einzurichten. Die transparente Unternehmensstruktur und Fokus auf Innovation ist vollkommen im Einklang mit unserer Vision bei Suhner Automation AG. Wir sind davon überzeugt, dass wir bis zu der hohen Qualität ihrer Produkte leben können, hier in unserem eigenen Markt und dass wir ein innovatives Produkt auf der metallverarbeitenden Industrie liefern können, die die Produktivität und Flexibilität erhöht."

RoboJob Mitbegründer und CEO Helmut De Roovere ist begeistert, Suhner und der Schweiz hinzufügen in die wachsende Liste von Partnern und Ländern, in denen die RoboJob Produkte erfolgreich angeboten werden: "In diesem Jahr hat RoboJob einen bedeutenden Schritt nach vorn gemacht. Wir haben Partnerschaften Kooperationen in Australien, Neuseeland, Schweden, Deutschland, Österreich gegründet und nun auch in der Schweiz. Die Liste der Partner beginnt, beeindruckend auszusehen, da jeder einzelne von ihnen einen hervorragenden Ruf in ihrem jeweiligen Markt gebaut hat, und sie alle unsere Philosophie teilen. Suhner ist keine Ausnahme", erklärt De Roovere. "Es ist Teil einer größeren Gruppe, die schon seit 100 Jahren existiert! Suhner konzentriert sich auch auf den Kunden und will kluge, aber benutzerfreundliche Kundenlösungen anbieten. Ich bin davon überzeugt, sie werden eine hervorragende Partner sein. Nicht nur für RoboJob, aber vor allem für die produzierende Unternehmen in der Schweiz."

An der PRODEX Messe wird die neue Kooperationsvereinbarung offiziell von beiden Partnern angekündigt. Suhner Automation wird auch den RoboJob Turn-Assist 250 mit der Achsenerweiterung demonstrieren. Suhner Automation und RoboJob können an der PRODEX Messe vom 18-21 November 2014 Stand L11 in Halle 1.1 besucht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: 
http://www.suhner-automation-expert.com
http://www.prodex.ch

Persönliche Beratung?