RoboJob bereitet sich auf die Fachmesse AMB in Stuttgart

RoboJob bereitet sich auf die Fachmesse AMB in Stuttgart

Während einige von uns noch einen schönen Sommer genießen, gibt es keine Ruhe für RoboJob. Der belgische Spezialist für das automatische Be- und Entladung von CNC-Maschinen ist bereits die Vorbereitung für den Herbst.

Vom 16. bis 20. September 2014, wird RoboJob auf der AMB Messe zum zweiten Mal ausstellen. Die internationale Fachmesse für Metallbearbeitung gilt als der führende Branchen-Event des Jahres 2014 und zählt zu den weltweit Top-5-Ausstellungen für diese Branche. Sie finden RoboJob in Halle 7, Stand 7A74. 

Die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung – gilt als Leitmesse in den geraden Jahren und zählt zu den Top 5 weltweit in dieser Branche. Im September 2014 ist es wieder soweit – mehr als 1.300 Aussteller aus nahezu 30 Ländern präsentieren die neuesten Entwicklungen bei Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeugen und zugehöriger Peripherie für die spanabhebende Metallbearbeitung. In einem Jahr ohne die EMO, ist dies das Branchen-Highlight des Jahres 2014 für die metallverarbeitende Industrie. 

Dieses Jahr nahm RoboJob zum ersten Mal mit einem eigenen Stand Teil auf der Techni-Show, und dieses hat ein großer Erfolg erwiesen. Die Besucher konnten die neue Mill-Assist Conveyor sehen, und drei weitere Standard-Produkte: der Mill-Assist Essential, der Turn-Assist 180 und der Turn-Assist 250. Die Resonanz war sehr begeistert, was man aus dem deutlichen Anstieg der Bestellungen erzählen konnte. Auch für AMB, verspricht RoboJob, einige überraschende Innovationen zu offenbaren. 

Co-Gründer und CEO Helmut De Roovere erklärt, warum Innovationen so wichtig sind: "Automatisierung für kleine und mittlere Serien ist ein relativ neues Konzept. Natürlich, es könnte nicht an der Techni-Show ignoriert werden, und in der Zwischenzeit ist es natürlich klar für die belgischen und niederländischen Unternehmen, daß die Automatisierung auch möglich ist für kleine und mittlere Serien, und damit auch für KMU. Dies ist die Botschaft, die wir weiterhin in der übrigen Westeuropa verteilen wollen." Die Tatsache, daß RoboJob sich zum Marktführer im Heimatland Belgien und in den Niederlanden entwickelt hat, scheint ein paar Türen zu öffnen. "Auch auf der EMO Messe des vergangenen Jahres, erhielten wir eine Menge Anfragen und gab es viele Interesse. Aber, wir sehen es als unsere Verantwortung, die Verbreitung der Botschaft zu machen. Wir versuche dies durch unsere Produkte ständig zu verbessern, auch mit neuen Funktionen und mit neuen Standardprodukten", erklärt De Roovere, wodurch er bereits einige von dem enthüllt, was noch kommen wird. 

Welche genaue Innovationen gezeigt werden wirden, können Sie für sich selbst entdecken. Die AMB Messe findet vom 16. bis 20. September 2014 in der Messe Stuttgart statt, auf einem halbtägigen Fahrt von Brüssel, Antwerpen oder Eindhoven. Mit dem Flugzeug nur etwas mehr als eine Stunde. 

RoboJob ist der belgische Spezialist für die automatische Be-und Entladung von CNC-Maschinen. Sie können alle unsere Produkte, technische Informationen und Preise zum RoboJob-Stand bekommen. 
Für weitere Informationen: www.robojob.eu

Persönliche Beratung?