Neue Integrated Linie jetzt auch in Belgien zu bewundern

Neue Integrated Linie jetzt auch in Belgien zu bewundern

Endlich ist es soweit. Nach vielen ausländischen Messen und Events kehrt RoboJob Ende dieses Monats nach Belgien zurück. Auf der Machineering Messe wird die neue Integrated Linie des Unternehmens vorgestellt.

In den vergangenen Wochen nahm RoboJob an der Intec Messe und den Turning Days in Deutschland, an der SEPEM und der 'INDUSTRIE' Messe in Frankreich sowie an verschiedenen Workshops bei deutschen Händlern teil. Jetzt kehrt das Unternehmen endlich nach Belgien zurück, wo es sich vom 27. bis 29. März an der Machineering in Brüssel beteiligen wird.

Die Installations- und Verkaufsteams von RoboJob sind immer häufiger im Ausland tätig. Denn es werden mehr und mehr Verkäufe in Deutschland, Frankreich oder anderen westeuropäischen Ländern realisiert. Jetzt kehrt der belgische Automatisierungsspezialist nach Brüssel zurück, wo man in diesem Jahr bereits das fünfte Mal in Folge auf der Machineering vertreten sein wird. Als einziger Akteur in der CNC-Automatisierung präsentiert RoboJob sich dort mit einem eigenen Messestand.

"Wir freuen uns riesig darauf, unsere neue Integrated Produktlinie in Belgien vorzustellen", sagt Area Sales Manager Bart Vercruysse. "Diese neuen Turn- und Mill-Assist Modelle sind von Anfang an ein Riesenerfolg. Sie werden nicht nur schnell verkauft, sondern auch schnell installiert. Mit diesen Integrated Produkten bieten wir unseren Kunden nicht nur besonders leistungsfähige, weiterentwickelte Lösungen an, sondern wir können auch unsere Lieferzeiten weiter verkürzen."

Auf der Machineering Messe wird RoboJob am eigenen Stand den Turn-Assist 270 i und den Mill-Assist Essential i demonstrieren. Nach der Machineering stehen noch Messen in Frankreich und Spanien auf dem Programm.

Persönliche Beratung?